Engel Workwear

Die Firma FE Engel Workwear wurde von Carl J. Engel im Jahre 1927 gegründet. Nicht nur die Maschinen und Werkzeuge haben sich im Laufe dieser Zeit verändert, sondern auch die Bekleidung. Die Arbeitsbekleidung von Engel Workwear wird laufend den Bedürfnissen angepasst. So sind etwa Details wie Handy- , Holster- und Schenkeltaschen oder auch aktuelle Farbkombinationen auf dem heutigen Stand. Zudem stellen gewerbliche Handwerker hohe Qualitätsanforderungen an die Arbeitsbekleidung, so ist z.B. die Verschleissfestigkeit ein wichtiges Kriterium. Schliesslich sollen die Lebensdauer und der Preis in einem gesunden Verhältnis sein, was die Firma Engel Workwear auch bieten kann. Zudem ist die Bewegungsfreiheit bei Arbeitskleidung sehr wichtig. Hier legt die Engel Workwear grosse Beachtung, um den Bedürfnissen der Handwerker gerecht zu werden. Bezüglich der Farbechtheit garantiert die Firma Qualität und Kontinuität. Sie versuchen laufend den Anforderungen gerecht zu werden.

Engel Workwear Online Katalog:

FE Engel Katalog 2016
fe engel en iso katalog 2016

fe engel sicherheit katalog 2016

Hier die beliebtesten Artikeln:

Engel Workwear

Die umfangreiche Kollektion ist aktuell um Softshell-Jacken und wasserdichten Jacken mit Membranen ergänzt worden. Die Kleidungsstücke werden harten Tests unterzogen, damit sie sich in der Praxis bewähren. Eine Vielzahl von Waschtests grosser Wäschereien haben beste Ergebnisse erbracht.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Textilien, wissen wir, welche Beschaffenheit zu welchem Textildruck passt oder ob evt. sogar nur die Stickereien die beste Form der Veredelung ist. Gerade Arbeitsbekleidung ist schwierig zu bedrucken und Bedarf viel Knowhow, welches wir Ihnen bieten können. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Gerne Bemustern wir die richtigen Textilien für Ihre Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Oeko-Tex Standard 100

Die Berufsbekleidung von Engel Workwear in den Qualitäten Stancord+ sind nach Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert, wodurch eine körperfreundliche Bekleidung sichergestellt wird. Es werden u. a. weder Formaldehyd noch andere Giftstoffe in der Produktion und während des Bleichprozesses kein Chlor verwendet. Verbotene Azo-Farbstoffe und nickelhaltige Knöpfe und Reissverschlüsse werden nicht eingesetzt.

weitere Lieferanten von Arbeitsbekleidung:

CG Workwear | FHB | Kübler | Mascot Arbeitskleidung | ProJob | Wikland | Workzone